So wird dein Rasen fit für den Frühling!

So ziemlich jeder kennt das Problem, vor dem man steht, wenn es um den eigenen Rasen geht. Also warum nicht einfach einen Profi um Rat fragen? In dieser kurzen News Serie erhaltet ihr jede Menge Tipps und Tricks wie euer Rasen im Frühling Grün und saftig erstrahlt!


8 Tipps!

Du schaust raus in deinen Garten und denkst dir nur, was ist hier passiert? 
Die kalte Jahreszeit war da! Und hat seine Spuren hinterlassen.

Doch wie bekomme ich meinen Rasen jetzt wieder schnell fit für die bevorstehende Gartensaison? 
Diese Fragen stellen uns Kunden häufig! 

Und hier haben wir nach mittlerweile 10 Jahren Erfahrung und Tausenden von Quadratmetern Rasenpflege 8 nützliche Tipps für euch zusammengefasst. 

1. Tiefgründiges vertikutieren...

Zunächst benötigst du einen Vertikutierer, welcher im Fachhandel oder Baumarkt erworben werden kann. Mithilfe des Vertikutierers löst du die verfilzten sowie vertrockneten und abgestorbenen Stellen aus dem Rasen und der obersten Bodenschicht. Beachte hierbei, dass kreuzweise in zwei Richtungen mit dem Vertikutierer gearbeitet wird, das bewirkt ein gründliches Ergebnis! Weißt du, was das beste hierbei ist? Du lockerst, gleichzeitig noch die oberste Bodenschicht leicht auf!

2. Harke deinen Rasen gründlich ab...

Wenn du gerade schon dabei bist, Harke doch einfach noch einmal über die vertrockneten und abgestorbenen Stellen. Das bewirkt Wunder!

3. Lass den Rasensamen fliegen...

Für diesen Schritt benötigst du ein hochwertiges Renovationssaatgut, dieses verteilst du gleichmäßig auf der Fläche. 

Achte aber auf die Windrichtung, sonst kann es passieren, dass der Rasen auch da wächst, wo er nicht wachsen soll. 

4. Düngen, aber nicht zu viel...

Als Nächstes düngst du die Rasenfläche gleichmäßig mit einem Streudünger. Der Rasendünger kann ebenso wie der Vertikutierer im Fachhandel/Baumarkt erworben werden.

5. Walzen...

Wenn die Möglichkeit besteht, solltest du die Rasenfläche auch walzen.

6. Anwässern...

Einen der wichtigsten Punkte bei der Rasenrenovation stellt das Anwässern dar. Du solltest die Rasenfläche mit 10-20 Liter pro m² wässern. Doch einmal wässern ist nicht genug! Bitte mehrmals wiederholen.

7. Jetzt solltest du den Rasenmäher rausholen...

Bereits nach 4-5 Tagen wirst du das erste Wachstum erkennen. Der Rasen verändert seine stumpfe Farbe zu einem Satten dunkelgrün. Wenn der Rasen dann eine Höhe von ca. 8 cm erreicht hat, sollte er gemäht werden.

8. Und wieder Düngen...

Wiederhole das Düngen nach 10 bis 12 Wochen. 

Google Calendar

Inhalte von Google Calendar werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Calendar weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Falls du doch Hilfe benötigen solltest:

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Tel.: 0841 / 93769252
Fax: 0841 / 9376925
E-Mail: 

info@siz-ingolstadt.de




Adresse

Siz-soziale Dienstleistungen

Bayernwerkstraße 16

85055 Ingolstadt

Öffnungszeiten

Mo: 8:30-16:30 Uhr

Di:   8:30-16:30 Uhr

Mi:  8:30-16:30 Uhr

Do:  8:30-16:30 Uhr

Fr :  8:30-14:00 Uhr